Sektempfang - Kirsten Behmke, unsere Hochzeits HP

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rund um die Hochzeit

Sektempfang

So die Kirche ist geschafft. Wir kommen ins Schützenhaus und  werden mit einem Sektempfang begrüßt. Die Gläser sind von meiner Frau, jedes einzeln bemalt und mit 09.09.09 beschriftet. Und nach und nach finden sich die Gäste zur Party ein. Ach ja, natürlich habe ich zur kirchlichen Hochzeit meiner Frau einen neuen Brautstrauß gekauft.

Unsere Sektgläser

Die Sektgläser für unsere Feier hatte meine Frau genauso selbst bemalt , wie die Briefumschläge für die Einladungen .

Dafür klebt man eine Art Klebefolie auf die Gläser . Die Umrandungen der Klebefolie wurde dann mit einem roten Stift ausgemalt , die Folie danach wieder abgezogen und die Gläser zum Trocknen aufgestellt .
Wenn die Farbe einigermaßen getrocknet war ,klebte meine Frau wieder Klebefolie auf mit verschiedenen Mustern.
Für die Gläser hatte meine Frau die Zahlen 9.09.2009 ausgewählt, das Datum der standesamtlichen Hochzeit .
Und darunter verschiedene Muster ,wie Blumen, Ornamente usw. Für die Briefumschläge hatte miene Frau eine große Rose ausgewählt und diese mit verschieden Farben ausgemalt .


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü